Schriftgrösse: A A A

Biologie

Ausstattung 

Der Unterricht findet in modernen Fachkabinetten statt. Es steht für die Schülerinnen und Schüler eine wertvolle Materialiensammlung zur Verfügung.
In den letzten Jahren wurde kontinuierlich Geld investiert, um den Schülern qualitativ hochwertige Mikroskope bereit zu stellen.

Besonderheiten 

Für das Fach Biologie interessieren sich viele unserer Schüler besonders.
Das führt dazu, dass wir an unserem Haus neben den Grundkursen in der Oberstufe auch einen Leistungskurs anbieten können.
In der Oberstufe gibt es des Weiteren den Wahlgrundkurs „Bionik“, der bei den Schülern sehr beliebt ist.
Alle Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 7 vertiefen ihre im Unterricht gewonnenen Kenntnisse, z. B. über Herz- Kreislauf und Bau der Muskulatur, in einem praktisch angelegtem Fitnesskurs direkt in der Schule. 

Außerunterrichtliche Aktivitäten 

Wir sind bemüht, in jedem Jahr für unsere 5. Klassen eine Exkursion zu einem Bio- Bauernhof anzubieten.

Ein Höhepunkt in der Jahrgangsstufe 5 ist der Zoobesuch in Dresden oder Leipzig.
In der 6. Klasse nutzen wir sehr gern die Angebote des Natur- und Umweltzentrums Oberlauterbach, um theoretisches Wissen zu vertiefen.
Als außerunterrichtlichen Lernort besuchen wir, wenn es die Organisation im Schuljahresablauf zulässt, das Hygienemuseum in Dresden mit dem „Gläsernen Labor“.

Die ökologische Exkursion in der Jahrgangsstufe 11 führt uns meist in die schulnahe Umgebung.

An unserer Schule gibt es eine „Grüne AG“ im Rahmen des Ganztagesangebotes. Die Schülerinnen und Schüler kümmern sich um die zahlreichen Pflanzen in unserem Schulhaus, bepflanzen Hochbeete und pflegen unser Schulaquarium.



Wettbewerbe 

In der Oberstufe nehmen fast jährlich mehrere Schüler an der Internationalen Biologieolympiade teil. Unsere Besten schaffen es hier bis in die 2. Runde.