Das Gymnasium > Aktivitäten > Wandertag nach Rützengrün zum „Bauernhof Gruschwitz“

Der Wandertag unserer Klasse 6b fand am 5. Oktober 2020 statt. Wir wollten zum „Bauernhof Gruschwitz“ in Rützengrün laufen. Wir trafen uns vor der ersten Stunde in der Schule und warteten auf unsere Lehrerin Frau Walther und Herrn Erdmann. Dann gingen wir los. Wir liefen durch Rodewisch bis wir an einer Weggabelung im Wald eine kleine Rast machten. Von dort holte uns Kiras Mutter, Frau Schürer, ab und wir gingen zusammen zu einer Kuhweide, die zum Bauernhof gehörte.  Kiras Mutter erzählte uns viel Interessantes über ihre Kühe. Danach wanderten wir zum Bauernhof. Als wir oben auf dem Berg in Rützengrün angekommen waren, zeigte uns Frau Schürer ihre Schafherde. Wir staunten über die vielen verschiedenen Tiere: Kühe, Schweine, Gänse, Hühner, Truthähne und Hasen. Frische Luft macht hungrig, und so freuten wir uns über unser Mittagessen. Es gab Nudeln mit Bolognese. Es war sehr lecker.

Zum Abschluss durften wir mit unseren Handys noch Fotos von den Tieren machen. Dabei sind sehr coole Bilder entstanden.

Es war ein sehr schöner Tag. Vielen Dank für die Organisation!

Simon Gündel, 6b