Das Gymnasium > Aktivitäten > Profilunterricht im SAEK Plauen

Am 12.3.2020 waren die Schüler des künstlerischen Profils wieder in Plauen im SAEK (Sächsischer Ausbildung-und Erprobungskanal), um ihre im Kursunterricht entstandenen Hörspiele aufzunehmen. Vier Gruppen erarbeiteten seit Januar ihre Texte zu unterschiedlichen Themen, wie Krimi: „Eine außergewöhnliche Exkursion im Leipziger Zoo“, „Schatten im Wald“ und „Ein Fall für drei“ sowie „Eine außergewöhnliche Exkursion im Leipziger Zoo“.
Am PC wurden die in den Gruppen gearbeiteten Texte und Geräusche so zusammengeschnitten, dass ein für alle zufriedenstellendes Produkt entstand. Welcher zeitliche Aufwand hinter solchen Produktionen steckt, wurde den Kindern erst bei der endgültigen Arbeit am PC klar.
Ein künstlerisches Projekt, welches Deutsch, Informatik und Kunst/Musik vereint, den Kindern viel Spaß bereitet hat , teambildend wirkte und allen unvergesslich bleibt!

Anke Tauchert-Knoll