Das Gymnasium > Aktivitäten > Fußballturnier Jugend trainiert für Olympia

Am Donnerstag, den 26.09.19, nahmen 14 Schüler des Pestalozzi-Gymnasiums im Rahmen des Bundeswettbewerbs Jugend trainiert für Olympia am Sportkreisfinale Fußball der Wettkampfklasse 3 (Klassen 7/8) in Reichenbach teil. Nach einem Sieg (2:0, Torschützen Niclas und Paul) und einer Niederlage (0:2) in der Vorrunde erreichten wir als zweitplatzierte Mannschaft der Gruppe das Halbfinale, welches leider mit einer 0:3-Niederlage endete. Im abschließenden Spiel um Platz 3 erzielte Moritz mit einem sehenswerten Kopfballtreffer das einzige Tor und sicherte damit unserer Mannschaft einen hervorragenden 3. Platz in diesem Turnier. 

Folgende Schüler unserer Schule haben am Turnier teilgenommen: Emil Opp, Julian Röhnert, Luca Czyzykowski, Niclas Modes (Kl. 7b), Tyler Mehnert, Loris Wieck, Paul Knoll (Kl. 7c), Jimmy Krohn, Edgar Wartke, Yannic Popp, Jenny Günther, Linda Kauffmann, Moritz Schnabel (Kl. 7d) sowie Lyonel Benkert (Kl. 8b)

Vielen Dank für die engagierte Leistung beim Turnier und Anerkennung für das gute Abschneiden.

Sven Löst
Sportlehrer