Schriftgrösse: A A A

Bundeswettbewerb Fremdsprachen: Die Ergebnisse

Am 24. Januar 2019 nahmen 16 Schüler aus den Klassenstufen 8-10 am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teil und stellten ihr Können in Englisch und Latein unter Beweis.  

Die besten Wettbewerbsergebnisse unserer Schule erzielten Lena Reichel (Kl. 10c) in Latein mit dem 9. Platz unter 37 sächsischen Startern, sowie Jakob Meinhardt (Kl. 10a) in Englisch auf Platz 31 von 170 Teilnehmern und Lotta Krüger (Kl. 10c) auf Platz 49.

Lara Unger (Kl. 8a) konnte sich als Erststarterin vor Teilnehmern aus den 9. und 10. Klassen sehr gut auf dem 66. Rang der sachsenweiten Liste platzieren. Glückwunsch!  

Annett Paris



Lena, Lotta und Jakob (v.l.n.r.)

Alina Badstübner (Jgst.12) konnte sich zum zweiten Mal für den Wettbewerb SOLO Plus in zwei Sprachen (Englisch und Latein) für den Wettbewerbstag qualifizieren.