Schriftgrösse: A A A

Exkursion in das Industriemuseum Chemnitz

Die Schüler der Klassenstufe 8 waren am 12.02.2019 und am 13.02.2019 im Industriemuseum Chemnitz. Die Klassen 8a und 8b besuchten das Projektangebot „Alles aus einem Guss“ und die Klassen 8c und 8d das Projektangebot „Fadenlauf“.

Unser Aufenthalt im Projektangebot „Fadenlauf“ wurde von den Betreuern in drei Abschnitte aufgeteilt. Als erstes haben wir Allgemeines über das Museum erfahren, danach wurden wir durch die Ausstellung geführt. Dabei wurden uns die verschiedenen Maschinen genauer erklärt z.B. „Spinning-Jenny“. Anschließend machten wir eine Stationsarbeit über unseren Besuch im Museum. Zum Schluss hatten wir Freizeit, um uns das Museum genauer anzuschauen und uns über Dinge zu informieren, die uns besonders interessierten. Insgesamt fanden wir die Erklärung der Maschinen sehr interessant und die Gruppenarbeit schön. Man hat dadurch viel Neues dazu gelernt. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.