Schriftgrösse: A A A

Wir pflanzen unseren Klassenbaum

Wir, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c, haben am 02.11.18 unseren Klassenbaum, den uns der Verein zum Schutz alter Baumarten zur Verfügung gestellt hat, auf dem Gelände unseres Gymnasiums gepflanzt. Es war gar nicht so einfach, dass Pflanzloch für unseren Wildapfel in der passenden Größe auszuheben, da sich der Boden als sehr trocken und steinig erwies. Doch wir haben es mit der tatkräftigen Unterstützung einiger Eltern geschafft und nun hoffen wir auf ein kräftiges Wachstum. Genau wie unser Baum wachsen soll, wollen wir auch in den nächsten Jahren als Klasse zusammenwachsen und zu einem guten Team werden. Um uns auch nach erfolgreichem Abschluss der Klasse 10 im Jahr 2024 noch gut an unseren Start an der Pesta erinnern zu können, schrieben wir kleine Briefe, die in der Nähe des Baumes vergraben wurden. Wo genau, verraten wir natürlich nicht, denn wir wollen ja dann lesen, mit welchen Problemen wir zu kämpfen hatten, aber auch, was uns in den ersten Wochen des Schuljahres schon alles gut gelungen ist.  

Die Schülerinnen und Schüler der 5c
und Frau Luderer