Schriftgrösse: A A A

Kooperationsvertrag mit der Musikschule Rodewisch e.V.

Zur Stadtratssitzung am 25.10.2018 erfolgte die Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zwischen dem Pestalozzi-Gymnasium Rodewisch, vertreten durch den Schulleiter Herrn Müller und dem Projektträger Musikschule Rodewisch e.V., vertreten durch die Direktorin Frau Oelschlegel.
Im Rahmen des Förderprogramms „Schuljugendarbeit als Bestandteil von Ganztagsangeboten“ sollen die Projekte „Zumba“ und „Schulband“ durchgeführt werden.
Das Projekt „Zumba“ findet in den Räumlichkeiten des Gymnasiums statt.
Die Räumlichkeiten zur Durchführung des Projektes „ Schulband“ stellt die Musikschule Rodewische.V. zur Verfügung.
Ziel der Zusammenarbeit ist die Mitwirkung an Programmen innerhalb und außerhalb der Schule, z.B. Tage der offenen Tür, Weihnachtskonzerte, Schulfeste sowie Aufführungen der Theatergruppen.
Der Kooperationsvertrag gilt vom Tag der Unterzeichnung bis zum 31.07.2019.




Foto: Hr. Jahn, Stadtverwaltung Rodewisch