Schriftgrösse: A A A

Kennenlernveranstaltung Sonnenhofschule

Die erste Begegnung der 10-Klässler mit Schülern der Sonnenhof-Schule, eine Schule für geistig behinderte Schüler und Jugendliche, fand am 19.9.2017 statt.

Die Schulleiterin, Frau Herndorf, stellte erst einmal die Schule und die Besonderheiten ihrer Schüler vor. Erwartungsfroh und etwas aufgeregt empfingen die Sonnenhof-Schüler ihre Betreuungsschüler aus der Pesta.

Im Verlaufe des Schuljahres werden nun kleine Schülergruppen einmal im Monat mit den Schülern der Sonnenhof-Schule gemeinsam basteln, singen, spielen und ihnen auch beim Lernen behilflich sein.

Bei einem Schulrundgang konnten sie sich einen ersten Eindruck über die Lernbedingungen vor Ort verschaffen.

Den Höhepunkt der Zusammenarbeit bildet das von den 10. Klassen organisierte Sportfest für die Sonnenhof-Schüler am Ende des Schuljahres.