Schriftgrösse: A A A

Besuch Musical

Grusel und Fische in der Musical –ischen Hauptstadt

Berlin 2015 – das hieß für uns der Besuch des Musicals „Hinterm Horizont“, Gruseln im „Berlin Dungeon“ und Eintauchen in die Welt unter Wasser im „Sealife“ – kurz: zwei unvergessliche Tage in unserer schönen Hauptstadt.

Voller Vorfreude stiegen am Donnerstag, den 02.07.2015, also 52 Schüler, Frau Tauchert – Knoll und Frau Langner in den Reisebus, um nach vier Stunden Fahrt bei unglaublicher Hitze endlich in Berlin anzukommen.

Nach Zimmer beziehen und kurzer Erkundungstour des Potsdamer Platzes startete 19:00 Uhr im klimatisierten Theater auch schon das Musical über die Lovestory von Altrocker Udo Lindenberg und dem Mädchen aus Ostberlin Jessy – „Hinterm Horizont“. Von super Schauspielern und krassen Effekten wurden wir dort drei Stunden auf höchstem Niveau unterhalten.

Der nächste Tag begann dann – nach Frühstück im Freien – mit dem „Berlin Dungeon“. Dank gruseligen Geräuschen, Effekten und Darstellern erlebten wir dort ca. 60 Minuten vollen Adrenalinkick mit viel Gekreische und noch mehr Spaß.

Um uns wieder zu beruhigen, ging es anschließend noch ins „Sealife“, wo wir auf eigene Faust die Welt der Meerestiere erkunden konnten.

Trotz des schwülheißen Wetters und der prallen Sonne werden uns diese zwei Tage wohl immer in Erinnerung bleiben!

Vielen herzlichen Dank an Frau Tauchert – Knoll und Frau Langner, die uns das Alles diesen Sommer ermöglicht haben und hoffentlich auch im nächsten Jahr wieder an uns denken. 

Lilou Burkhardt, 8b