Schriftgrösse: A A A

Die Bilder vom Weihnachskonzert 2014

Das Weihnachtskonzert der Pesta

Die Schüler des Pestalozzi-Gymnasiums haben mit ihren beiden Konzerten am Samstag in die Weihnachtszeit eingestimmt. In unserer Schule gibt es viele musikalische Talente. Zum Beispiel hat der Chor mit 140 Schülern viele schöne Lieder gesungen, wie „Heaven is a wunderful place“, „Weihnachten nahet schon“, „Gaudete“ und noch vielen anderen Liedern. Die Bläsergruppe, bestehend aus Florian Vogel, Paul Rienäcker, Alessia Petzold, Marc Lutz sowie Lilly und Nuria Then hat mit „Schneeflöckchen Weißröckchen“, „O Tannenbaum“ und anderen Liedern erfreut. Die Geschwister Martin, Johanna und Theresa Heckel stellten sich mit einer kleinen Hausmusik vor. Das Stück hieß „Bridge over troubled water“. Es erklangen auch moderne Lieder, wie der Song „Skyfall“ – bekannt aus dem James-Bond-Film. Die Trommelgruppe der Sonnenhof-Schule hat mit ihren flotten Trommelwirbeln viel Applaus erhalten. Unser Gymnasium unterhält seit 20 Jahren eine Partnerschaft mit dieser Schule.

Einstudiert haben das Programm unsere Musiklehrer Antje Bender, Anke Tauchert-Knoll und Dr. Joachim Handschack. In der Pause gab es Würstchen und selbst gebackene Plätzchen. Das dort eingenommene Geld kommt dem Förderverein zugute. Viele Eltern und die Mitglieder des Fördervereins haben mit geholfen.

Gabriele Henze, 6 a                     

>>>   zu den Bildern   <<<