Schriftgrösse: A A A

Praktikum

Ablaufplan für das Betriebspraktikum der Jahrgangsstufe 9 des Johann- Heinrich- Pestalozzi- Gymnasiums Rodewisch im Schuljahr 2010/2011

 

Zeitpunkt

Maßnahme

Datum

Erledigungsvermerk

 

Vorbereitungsphase

 

 

Vorbereitungswoche

1. Terminplanung für das Praktikum

09.08.2010

SL

Beginn des Schuljahres

2. Benennung des Praktikumsleiters und der Praktikumsbetreuer

 

3. Bekanntgabe des Praktikumstermins an die Bildungsagentur

 

4.Festlegung des zeitlichen Ablaufs und der Verantwortlichkeiten

 

5. Einordnung in den Schuljahresablaufplan und Veröffentlichung auf der Schulhomepage

09.08.2010

 

 

09.08.2010

 

 

09.08.2010

 

 

30.08.2010

SL

 

 

SL

 

 

SL

 

 

SL

September

6. Thematischer Elternabend                       (rechtlicher Rahmen, zeitlicher Ablauf, Akquise eines Praktikumsplatzes, Information für Eltern, Begleitschreiben für Unternehmen, Praktikumsvereinbarung zwischen Unternehmen und Schüler )

30.08. bis 03.09.2010

KL: Frau Rockstroh, Frau Wendt, Herr Wünsch, Frau Groß

Aller 4 Wochen

7. Erfassung des aktuellen Standes der Akquise von Praktikumsplätzen

 

 

KL, BP-Leiter Frau Köppel

Dezember 2010

8. Anmeldungen sind abgeschlossen und Bestätigung durch den Praktikumsleiter liegt vor

 

9. Meldung der Praktikumsbetriebe an Bildungsagentur Zwickau

17.12.2010

 

 

 

04.03.2011

KL

 

 

 

BP-Leiter

Ab28.03.2011

10. Anlegen der Praktikumsunterlagen durch die Schüler mit Checkliste und Belehrungsblatt (s. Berufswahlpass) und Erkundungsaufträgen 


11
. Fragebogen an Eltern, deren  Kinder in Lebenmittelbetrieben  bzw. in Kindereinrichtungen tätig werden       

 

Beratungslehrer Frau Honscha

FL GRW Herr Dr. Oettler

 

 

BP-Leiter

 

Durchführung

 

 

30/31.SW

12. Aktenkundige Belehrung der Schüler

15.04. bis 21.04.2011

KL

Beginn des BP

13. Hinterlegen der Kontaktdaten der Praktikumseinrichtungen

02.05.2011

BP-Leiter

 

14. Besuch der Praktikanten durch Klassenleiter und Praktikumsleiter

02.05.2011bis 13.05.2011

KL

 

Auswertung

 

 

Letzter Praktikumstag

15. Auswertungsgespräch zwischen Praktikant und Praktikumsbeauftragten des Betriebes

13.05.2011

Betreuer

Erster Schultag nach dem BP

16. Entgegennahme der Praktikumseinschätzungen  17. Abrechnung der Fahrtkosten

16.05.2011

KL, BP-Leiter

Zeitnah nach BP

18. Auswertung des Praktikums

 

19.Auswertung der Materialien im Fachunterricht und öffentlichkeitswirksame Dokumentation  der Ergebnisse

 

20. Aktualisierung des Pools an Praktikumseinrichtungen

16.05. bis 19.05.2011


1./2. SW in Klasse 10

 

KL

 

FL GRW

 

 

 

BP-Leiter