Schriftgrösse: A A A
................................................................................................................

                                                                                                                               Rodewisch, 01.07.2020


Information des Schulleiters
zum Schuljahresabschluss 2019/20 

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, 

gemäß Allgemeinverfügung vom 23. Juni 2020  werden wir das Wechselmodell aufgrund der unverändert hohen Hygienevorgaben bis zum Schuljahresende 2019/20 beibehalten. Auch in den letzten beiden Schulwochen wird es für jede Klassenhälfte abwechselnd eine Woche Unterricht in der Schule und eine Woche Lernzeit zu Hause mit Aufgaben geben. Wir bitten alle Schüler, in den letzten beiden Schulwochen alle Leihexemplare an Lehrbüchern beim Fachlehrer zurück zu geben. 

Gruppe

06.07.-10.07.

13.07.-15.07.

16.07.

17.07.

 

B-Woche

A-Woche

A-Woche

B-Woche

1

Lernzeit

Unterricht

Zeugnisausgabe 1.+2. Std

Unterrichtsfrei

2

Unterricht

Lernzeit

Unterrichtsfrei

Zeugnisausgabe 1.+2. Std.


Am Donnerstag, dem 16.07.2020, findet die Zeugnisausgabe für die Schülergruppe 1 (= A-Woche) beim Klassenleiter statt. Die Schülergruppe 2 (= B-Woche) erhält am Freitag, dem 17.07.2020, ebenfalls beim Klassenleiter ihre Jahresendzeugnisse.

Für alle Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 endet das Schuljahr nach der Zeugnisausgabe gegen 9.10 Uhr. Die Klasse 7c mit 12 Schülern bleibt bis zum 16.07.2020 im Klassenverband und hat ebenfalls am 17.07.2020 unterrichtsfrei.

Für die Schüler der Klassenstufe 11 findet bis einschließlich 16.07.2020 Unterricht im Wechselmodell nach gültigem Stunden- und Vertretungsplan statt. Auch für die Schüler der 11. Klassen endet das Schuljahr am 17.07.2020 nach der Zeugnisausgabe beim Tutor gegen 9.10 Uhr.

Für Fragen zur Notengebung sind alle Lehrer an diesem Tag bis 11.00 Uhr in der Schule erreichbar. Wir hoffen, am 31.08.2020 den Regelbetrieb im Klassen- oder Kursverband gemäß dann gültiger Allgemeinverfügung wieder aufnehmen zu können. 

Wir alle sehnen uns nach Normalität im schulischen Alltag. Deshalb wünsche ich uns, dass die weitere Entwicklung des Pandemiegeschehens den Normalbetrieb an den Schulen zum Schuljahresbeginn in vollem Umfang wieder zulässt. 

Ich wünsche uns allen Gesundheit und einen erholsamen Sommer 2020.  

  Sven Müller
   Schulleiter










***   optimized for Mozilla Firefox and screen resolution of 1024x768   ***